Meisterschulen
am Ostbahnhof

Berichte und Archiv

Ehrung der Klassenbesten 2021

Unsere Klassenbesten 2021 erhielten ihre Zeugniss überreicht vom Präsidenten der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl sowie vom Stadtschulrat Florian Kraus und Schulleiter Georg Junior.

Von 356 zur Prüfung angetretenen Meisterschülerinnen und Meisterschüler haben 336 die diesjährige Meisterprüfung bestanden. Dies entspricht einer Erfolgsquote von 94 Prozent.

Im Einzelnen bestanden 110 Elektrotechniker, 33 Friseure, 23 Feinwerkmechaniker, 20 Informationstechniker, 94 Installateure und Heizungsbauer, 16 Landmaschinenmechaniker, 22 Metallbauer und 18 Zahntechniker ihre Meisterprüfungen.

Das Durchschnittsalter der diesjährigen Meisterschüler liegt bei 24,2 Jahren. Die jüngste Meisterin ist 19, die älteste Meisterin wurde 1968 geboren. Über ein Drittel der Absolventinnen und Absolventen kommt aus dem Großraum München.

Das beste Schulabschlusszeugnis erhielt Elektrotechnik-Meister Tobias Baur mit einem Notendurchschnitt von 1,22. Metallbau-Meister Maximilian Bichlmaier belegte mit 1,24 den zweiten Platz. Den drittbesten Schnitt erzielte Friseur-Meisterin Nadja Gellekum mit 1,25. Die 3 Schulbesten erhielten zudem Preise des Freundeskreises der Meisterschulen.

Die Abschlussklassen des Schuljahr 2020/21

393 Schülerinnen und Schüler nehmen die Meisterschulen am Ostbahnhof jedes Jahr in 8 Gewerken auf und bereiten sie in einem Jahr im Vollzeitunterricht auf alle 4 Teile der Meisterprüfung vor.

Das Schulahr 2020/21 war durch die Corona-Pandemie gepägt.Somit musste ein großer Teil des Unterrichts in diesem Schuljahr online durchgeführt werden. Technisch war die Schule sehr gut auf diese Situation vorbereitet. Die Lehrkräfte stellten sich der neuen Herausforderung mit großem Engagement. Theoretische Unterrichtsinhalte wurden im Homeschooling vermittelt, die praktischen Unterrichtsinhalte konnten trotz Corona-Pandemie in Kleingruppen in den großen Werkstätten stattfinden. „Besonders gut am Online-Unterricht während der Covid-19-Zeit war, dass er sehr schnell relativ reibungslos organisiert und durchgeführt wurde“, war eine häufige Schülerantwort bei den traditionellen Befragungen zum Schuljahresabschluss.

Der Präsenzunterricht musste am 10. Dezember 2020 eingestellt werden. Erst ab dem 28. Februar 2021 war für Teile der Schülerschaft wieder Präsenzunterricht möglich. Seit dem 7. Juni waren die Meisterschulen wieder komplett belegt und die Vorbereitungen und Durchführungen der Meisterprüfungen erfolgten erfolgreich, wie aus den vielen strahlenden Gesichtern auf den Klassenfotos zu sehen ist.

Meisterklasse Elektrotechnik 2020/21 EA

Meisterklasse Elektrotechnik 2020/21 EB

Meisterklasse Elektrotechnik 2020/21 EC

Meisterklasse Elektrotechnik 2020/21 ED

Meisterklasse Elektrotechnik 2020/21 EE

Meisterklasse Friseure 2020/21 FA

Meisterklasse Friseure 2020/21 FB

Meisterklasse Installteure und Heizungsbau 2020/21 IHA

Meisterklasse Installteure und Heizungsbau 2020/21 IHB

Meisterklasse Installteure und Heizungsbau 2020/21 IHC

Meisterklasse Installteure und Heizungsbau 2020/21 IHD

Meisterklasse Informationstechnik 2020/21 IT

Meisterklasse Landmaschinenmechanik 2020/21 L

Meisterklasse Metallbau 2020/21 MB

Meisterklasse Feinwerkmechanik 2020/21 FW

Meisterklasse Zahntechnik 2020/21 Z

Vom Meister zum Ausbilder

Die Ausbildung der Meisterinnen und Meister zum qualifizierten Ausbildenden wird an den Meisterschulen groß geschrieben - im Fachunterricht sowie bei praktischen Unterweisungen.
In einem Interview erklärt Robert Huber - Lehrkraft an den Meisterschulen-, was die Lernenden zu guten Lehrenden machen wird und warum es so ratsam ist, ein Ausbildungsbetrieb zu werden.

Metallbauermeister als Bester seines Fachs

Mit der Bestnote von 1,08 schloss Bernhard Schindlbeck (25) aus Niederneuching die Meisterschule für Metallbauer ab. Zudem absolvierte er die Meisterprüfung im Metallbauhandwerk als Prüfungsbester im Bezirk München und Oberbayern. Eine überragende Leistung auf die, die Meisterschulen und ihr Team besonders stolz sind, gerade unter den Herausforderungen des ersten Coronalockdown im Frühjahr 2020. Die Vorbereitung auf die theoretischen Prüfungen lief im Homeoffice und in Eigeninitiative. „Der Übergang vom Präsenzunterricht auf Homeoffice war von der Meisterschule top organisiert, der Unterricht lief relativ problemlos weiter“, testierte Schindlbeck.

Benefizhaareschneiden 2019

Das Benefizhaareschneiden unserer fleißigen Friseurmeister­schüler/-innen war ein voller Erfolg: 125 Kundinnen und Kunden ließen sich am 9.12.2019 die Haare bei uns schneiden und der Spenden­topf wuchs am Ende des Tages insgesamt auf: 3225,- Euro !!!
Herzlichen Dank!

Absolventen des Jahrgangs 2019/2020

Der Meisternachwuchs im Handwerk lässt sich auch von der Corona-Pandemie nicht aufhalten. Die Schülerinnen und Schüler erhielten heute am 24. 07.2020 ihr Abschlusszeugnis an den Meisterschulen am Ostbahnhof. Wir wünschen den Absolventen viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

Unsere Klassenbesten 2020 mit 3. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München Verena Dietl, Stadtschulrätin Beatrix Zurek, Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl, stellvertretendem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für München und Oberbayern Dieter Vierlbeck und Schulleiter Georg Junior.

Meisterklasse 2020 Elektrotechnik Ea

Meisterklasse 2020 Elektrotechnik Eb

Meisterklasse 2020 Elektrotechnik Ec

Meisterklasse 2020 Elektrotechnik Ed

Meisterklasse 2020 Elektrotechnik Ee

Meisterklasse 2020 Feinwerkmechanik

Meisterklasse 2020 Friseur Fa

Meisterklasse 2020 Friseur Fb

Meisterklasse 2020 Informationstechnik

Meisterklasse 2020 Installateure und Heizungsbau IHa

Meisterklasse 2020 Installateure und Heizungsbau IHb

Meisterklasse 2020 Installateure und Heizungsbau IHc

Meisterklasse 2020 Installateure und Heizungsbau IHd

Meisterklasse 2020 Landmaschinenmechanik

Meisterklasse 2020 Metallbau

Meisterklasse 2020 Zahntechnik

Meisterschule Metallbau - Besuch der "Feldtage"

Die Klasse Landmaschinen­mechanik hat am Montag, den 14. Oktober 2019, den Feldtag des oberbayerischen Pflugher­stellers Gassner besucht. Die 16 Schüler haben zusammen die moderne Pflug­technik im Einsatz sowie im praxis­orientierten Unter­richt genossen. Auch die Lehrer und die Geschäfts­führung hatten Freude bei der Einstellung von Zug­linie und Vorder­furchen­breite. Der Besuch wurde von mehreren Fachvor­trägen begleitet, die sich um die beiden Techniken in der Boden­bearbeitung - konser­vierend (mischend) oder konven­tionell (wendend) - drehten. (Hae/Bb)

Abschlussfeier 2019

327 Jungmeisterinnen und -meister bestanden erfolgreich die Meisterprüfung 2019. Wie jedes Jahr wurde dieser Erfolg im Alten Rathaus der Landes­haupt­stadt München gebührend gefeiert.
Im Einzelnen bestanden 110 Elektro­techniker, 29 Friseure, 23 Feinwerkmechaniker, 20 Informations­techniker, 89 Installateure und Heizungsbauer, 16 Landmaschinen­mechaniker, 22 Metallbauer und 18 Zahntechniker ihre Meisterprüfungen. Die besten Schul­abschluss­zeugnisse erhielten Landmaschinen­mechanik-Meister Martin Aichele sowie der Metallbau-Meister Johannes Bechtle (jeweils mit dem Notenschnitt 1,08). Drittplatzierter wurde der Elektro­technik-Meister Stefan Klotz mit dem Schnitt von 1,37. Das Durchschnitts­alter der dies­jährigen Meisterschüler liegt bei 24,7 Jahren. Die jüngste Meisterin ist 19, der älteste Meister 49 Jahre alt.
Schul­leiter Georg Junior gratulierte im Namen der Meister­schulen und bedankte sich bei den beiden Trägern der Meisterschulen – der Landeshaupt­stadt München und der Handwerkskammer für München uns Ober­bayern für die erfolgreiche Zusammen­arbeit und Unter­stützung. Stadtschul­rätin Beatrix Zurek überbrachte die Grußworte für die Landeshauptstadt München und Handwerks­kammer­präsident Franz Xaver Peteranderl gratulierte den Jungmeisterinnen und -meistern im Namen des ober­bayer­ischen Handwerks zur erfolg­reichen Prüfung.

Bestmeister 2019

Meisterprojekt­präsen­ta­tion Metall­bau

Auch dieses Jahr präsentierten die erfolgreichen Metall­bau­meister stolz ihre Meister­prüfungsstücke. Eltern, Freunde, Verwandte und die ganze Schulge­meinschaft hatte die Möglich­keit die Ergebnisse zu be­staunen und sich einen Eindruck von der Lehr­werkstatt Metall­bau zu verschaf­fen. Vielen Dank an die zahlreichen Besucher, die diesen Tag an unseren Meister­schulen verbrachten.

Impressionen aus der Meister­prüfung 2019

An allen unseren Meisterschulen waren die Meisterprüfungen im vollem Gange. Im folgenden einige Ein­drücke, die unserer Instagram-Seite entnommen sind.

Exkursion Meisterschule Metallbau zur Jansen AG

Auch dieses Jahr besuchte die Meister­schule Metall­bau das Stahl­röhren- und Kunst­stoff­werk Jansen AG in Ober­riet (Schweiz) sowie die REMAG AG. In prak­tischen Vor­führ­ungen konnten die angehenden Metall­baumeister wesent­lichen Arbeits­regeln beim Ver­schweißen und Verschleifen von Edelstahl­profilen kennen lernen. Ein sich anschließ­enden Werks­rundgang führte zu spannenden Einblicken in die Herstellungs­verfahren des Unter­nehmens. Im Anschluss stand der Besuch der Hammer­schmiede von Christoph Friedrich in Sennwald auf dem Programm, die traditio­nelle Handwerks­arbeit anschaulich darstellt.
Bernhard Rank, Fach­gruppen­leiter der Meister­schule Metall­bau bedankt sich ganz herz­lich bei den Firmen Jansen AG und REMAG AG für die Organi­sation und Durch­führung dieser Fortbildung, sowie bei Herrn Christoph Fried­rich für die inter­essanten Vorführ­ungen in seiner historischen Hammer­schmiede sowie beim Freundes­kreis der Meister­schulen am Ost­bahnhof für die finan­zielle Unter­stützung der Exkur­sion. (ra/pg)

Exkursion der Meisterschule Installateure und Heizungsbau

Hoch in den Norden Deutsch­lands ging eine der dies­jährigen Fach­exkur­sionen der Meister­schule Installateure und Heizungsbau. 21 Meister­schüler und zwei Lehrkräfte nutzen die unterrichts­freie Zeit der Osterferien um sich fachlich fort­zubilden und die Gast­freund­schaft des Ammer­lands (Nieder­sachsen) kennen­zulernen.

Sonepar Partnertreff 2019

Über 15.000 Messebesucher und 265 Aussteller, die Meisterschulen Elektro­technik und Infor­mations­technik waren mit einem eigenen Stand ver­treten beim Sonepar Partnertreff 2019 in Augsburg. Es herrschte ein großes Interesse an den Meister­schulen und viele gute Gespräche wurden am Stand geführt.

Schäfflertanz 2019

Der Fach­verein der Schäffler München ließ es sich nicht nehmen, auch an den Meisterschulen am Ostbahnhof ihre Tänze aufzu­führen. "So schön ist die alte Münchner Tanz­tradition!" Vielen Dank hierfür.

Film Schäfflertanz 2019 an den Meisterschulen, 3:44 Minuten

50 Jahre Meisterschulen am Ostbahnhof

2018 feierten die Meister­schulen einen runden Geburts­tag. Vor einem halben Jahr­hundert wurden sie durch die Landes­haupt­stadt München und die Handwerks­kammer für München und Oberbayern gegründet.

Die Höhepunkte der Feierlich­keiten stellten die beiden folgenden Veranstaltungen dar:

19.10.2018 Offizieller Fest­akt im Alten Rat­haus der Landes­haupt­stadt München.

20.10.2018 Tag der offenen Tür an den Meister­schulen. Hierzu waren alle ehe­maligen Meister­schüler­innen und Meister­schüler ganz herzlich ein­geladen.

Festschrift 50 Jahre Meisterschulen

Für das Jubiläum "50 Jahre Meisterschulen" wurde eine fast 100-seitige Festschrift erstellt. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen. Durch Anklicken des folgenden Bildes oder auch des Links auf der Seite rechts, steht diese zum Download bereit.

Chronik 50 Jahre Meisterschulen

Benefiz- Haareschneiden 2018

Das Benefiz- Haareschneiden der Meisterschule Friseure war wieder ein voller Erfolg. Die Meisterschülerinnen und -schüler erstellten 130 Frisuren an einem Tag. Sie erzielten damit Einnahmen über 3.000 € , die vollständig dem Adventskalender für gute Werke der Süd­deutschen Zeitung gespendet werden. Im Dezember 2019 soll wieder ein Benefiz­haare­schneiden stattfinden.

Benefiz-Haareschneiden 2018 Meisterschule Friseure
Benefiz-Haareschneiden 2018 Meisterschule Friseure

Schweißwettbewerb anlässlich 30-jähriger Partnerschaft

Seit 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Freistaat Bayern und der ostchinesischen Provinz Shandong. Anlässlich dieses Jubiläums fand am 20./21. November ein Schweißwettbewerb an den Meisterschulen am Ostbahnhof statt. Teilnehmer aus Shandong und Bayern konnten in vier Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen.

Film Schweißwettbewerb an den Meisterschulen anlässlich 30-jähriger Partnerschaft Bayern und Shandong, 2:44 Minuten

Projektpräsentation Metallbau

Die Meisterschüler der Meisterschule Metallbau präsentierten auch dieses Jahr, wie auch in den Vorjahren, erfolgreich ihre erstellten Projektarbeiten der Öffentlichkeit.

Einladung zur Präsentation der Projektarbeiten der Meisterschule Metallbau Einladung zur Präsentation der Projektarbeiten der Meisterschule Metallbau Einladung zur Präsentation der Projektarbeiten der Meisterschule Metallbau

Lehrkräfte gesucht

Ob Berufsschullehrkraft, Fachlehrkraft oder Quereinsteiger – die Landeshauptstadt München bietet eine ganz besondere Karriere.

Alle aktuellen Stellenangebote und Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie unter http://www.lehrer-in-muenchen.de/

Lehrkräfte an beruflichen Schulen in München
Lehrkräfte an beruflichen Schulen in München
Lehrkräfte an beruflichen Schulen in München

Die Meisterschulen auf YouTube

Viele Videos über die Meisterschulen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.